Die Werteagentur zieh um – und zwar auf’s Land. Dahin, wo wir im grünen Bereich arbeiten wollen, wo die Naherholung direkt vor der Türe anfängt, wo Vogelgezwitscher gesünder als Autolärm ist, wo Fuchs und Hase sich noch Gute Nacht sagen können, wo Bäume berauschen, wo wir einen naturblau-Garten haben werden, wo Dreck besser als Allergie ist, wo wir Wohnen und Arbeiten in Einklang bringen werden, wo der Storch um die Ecke klappert, wo man keine ewigen Stau-Nadelöre zum mal eben kurz raus kommen hat,

wo Gummistiefel Sinn machen, wo die Natur Ritalin ersetzt, wo Selbstangebautes am besten schmeckt, wo man sich mehr leisten kann, wo man mit den Tages- und Jahreszeiten lebt, wo es Nachts noch dunkel ist und man die Sterne sieht, wo neue naturblau+++ Mitglieder durchaus gackern und blöken dürfen, wo Raum für neue Lebensmodelle ist, wo wir uns viel erhoffen und wir dann endlich auch eine Arbeitsumgebung haben, die dem Wertekanon von naturblau+++ entspricht.

Wer noch mehr Argumente für ein Leben auf dem Lande haben will, dem sei dieses Buch hier empfohlen:
„111 Gründe, aufs Land zu ziehen“
Eine Liebeserklärung an das gute Leben,
von Erika Thimel und Karin Michaelis

Planung

August 2017

Holterdipolter

Von | 16. August 2017|Kategorien: Eigenleistung, Innenausbau, Planung|Tags: |

In Vorbereitung zum Verlegen der Bodenbeläge haben wir die Oberflächen von den Trocken- und Zementestrichbereichen vom Niveau her kontrolliert. Es gibt dazu Normen, auf welcher Strecke, die Oberfläche wie viel Niveauunterschied haben darf. Dies ist wichtig, dass der geplante Parkett- und Korkboden dann plan aufliegt, es ein angenehmes Gehgefühl und keine Fungenbildung gibt. Trotz (oder wegen?) [...]

Elektrik

Von | 3. August 2017|Kategorien: Baubiologie, Licht, Materialien, Planung, Regionalität|Tags: |

Plus, Minus, Plus, Minus, Plus, Minus... Wie viele Kilometer Leitungen im gesamten Haus liegen, weiß ich auch nicht genau, aber all das, was da eingebaut und verlegt wird und nachher hinter Wänden und Decken nicht mehr sichtbar sein wird, ist enorm. Das Team von Hegauplaner um Nikolai Friedrich plant und führt aus, und steht uns für [...]

Juli 2017

Umzugsplanungen und Möbelrücken

Von | 14. Juli 2017|Kategorien: Agentur naturblau+++, Planung, Umzug|Tags: |

Wenn man mit einer ganzen Agentur umzieht und diese in den letzten 5 Jahren nicht nur personell, sondern auch inventarbezogen gut gewachsen ist, dann will da schon einiges geplant werden in der Vorbereitung. Wo kommt welches Möbelstück hin, wo sitzt wer, wo ist die Kaffeemaschine, der Besprechungsraum, die Chill-area, usw. Dank der tollen Unterstützung des ganzen [...]

Buchstabenschubsen

Von | 13. Juli 2017|Kategorien: Agentur naturblau+++, Fassade, Planung|Tags: |

Damit man uns auch mitten auf dem Lande (Pampa wäre jetzt etwas zu viel gesagt) findet, bedarf es auch eine guten Gebäudekennzeichnung. Diese macht Sinn auch noch während das Gerüst steht zu planen und anzubringen. Also flux ein paar Skizzen und Vermaßungen dazu gemacht und dann die dementsprechenden Dummys an die Fassade angebracht, um die Proportionen [...]

Juni 2017

Endgegner namens Wohnzimmerdecke

Von | 26. Juni 2017|Kategorien: Abbruch, Eigenleistung, Planung, Rohbau|Tags: |

Eigentlich dachten wir, dass das mit den Abbrucharbeiten längst zurück liegt. Allerdings kommen dann doch immer wieder neue, spontane Aspekte wie dass die Raumhöhe zu niedrig sein könnte, dass die Kosten an allen Ecken und nicht endenden Enden nach Oben gehen und die Planung eine sogenannte „rollende“ ist zusammen, was dann u.a. zu der illustren Arbeit [...]

Nur keine nassen Füße bekommen

Von | 24. Juni 2017|Kategorien: Eigenleistung, Erdarbeiten, Planung, Wasser|Tags: |

Da es bei den Umgebungsarbeiten ums Haus rum leider zu zeitlichen Verzögerungen gekommen ist, ist auch die Drainage und die Kanalisation noch nicht angeschlossen. Und bei den immer wieder einsetzenden Regengüssen, rückt der Pegelstand leider auch in die Garage vor. Diese ist – durch eine schräge zum Haus und dem Garagentor hin – eine Art Achillesferse [...]

Treppauf- Treppab

Von | 18. Juni 2017|Kategorien: Innenausbau, Planung|Tags: |

Mittlerweile kommt man zumindest im Innenteil des Gebäudes nun auch über die eingebauten Treppen zwischen den einzelnen Geschosse hoch und runter. Bislang musste man das entweder über Leitern oder das Außengerüst tun. Die Eingangstüre Wohnen hat leider immer noch eine Fallhöhe von ein paar Metern nach Außen, aber wir sind äußerst zuversichtlich, dass wir nach dem [...]

Mai 2017

Firma Röööööhrich – Gas Wasser Scheiße!

Von | 29. Mai 2017|Kategorien: Materialien, Planung, Recycling|Tags: |

Diese Firma gibt‘s nur bei der Comic Figur Werner. In echt heißen die bei uns ISZ Haustechnik und sind sehr offen für unsere Ideen, dass wir teile der bisherigen Installation wie Spülkasten, Toilettenschüsseln und Waschbecken wieder verwenden. Zumal das ausgebaute Inventar in top Zustand und voll funktionsfähig ist. Manchmal muss man einfach nur mit den Handwerkern [...]