Die Warmwasser-Heizungs-Rohre für das Nass-System sind verlegt und winden sich wie individuelle Fingerabdrücke über die Bodenflächen. Mit Klammern sind die Leitungen, in denen später das Niedertemperaturheizwasser fließen wird, auf der tragenden Dämmung angebracht. Der Zementestrich im Wohnteil, bzw. Anhydritsichtestrich im Arbeitsteil werden später da drauf gegossen und umschließen die Leitungen vollständig.