Über einen Schichtpufferspeicher wird die Energie, die von der Luftwärmepumpe, und später zusätzlich von der Photovoltaikanlage, und in einem dritten Schritt über die Wassertaschen des Schwedenofens kommt, für die Warmwasseraufbereitung und die Heizung verfügbar gemacht.

Der Speicher ist das Modell Pro-Clean 1250 von der Firma TiSUN. Die TiSUN-Speicher fügen Energie aus Solar, Wärmepumpe, Biomasse, Holz, Pellets, Öl und Gas perfekt zusammen, sodass zu jedem Zeitpunkt ein Maximum an Energie gespeichert und zur Verfügung gestellt wird. Funktionsprinzip und ein großer Vorteil der TiSUN-Schichtspeicher ist die so genannte Schwerkraftschichtung, die Wasser in unterschiedlichen Temperaturen zur Verfügung stellt: von ca. 60° C ganz oben (warmes Wasser steigt) bis ca. 20° C ganz unten (kaltes Wasser sinkt). Durch dieses Schichtladeprinzip können selbst kurze Sonnenzeiten optimal genutzt werden, wodurch Energie zur Nachheizung eingespart wird.