Immer hin eine Woche vor Umzug kamen dann auch in positiver und spontaner Weise die Schlosserleut‘ mal wieder vorbei, um die Außentreppe anzubringen. Eine zwischenzeitliche Verwunderung, warum die montierte Treppe auf einmal wieder abgebaut war, löste sich in zinktauchbadischer Erklärung zur Witterungsbeständigkeit wieder auf. Müssen unsere Umzugshelfer dann doch keine Hoverboards mitbringen und können galant die Treppen auf und abwandeln.