Nachdem wir dem Umzug mit naturblau+++ unfallfrei auf den bis dahin immer noch vorhandenen Interimstreppenstufen Marke Blockhütte überstanden haben, werden nun die gewünschten (fast) richtigen Treppenstufen aus Buchenholz montiert. Ist zwar während des laufenden Agenturbetriebes, aber man kann sich den Gang zur Toilette ja auch einteilen im Vorhinein.

„Fast richtig“ daher, dass wir erst ein paar Wochen später – und nachdem einige Leute die Treppen schon runter geflogen sind, da diese mehr als glatt sind – merken werden, dass die Treppenstufen nicht so wie bestellt geölt, sondern lackiert geliefert wurden. Leider kein Kommentar von den Planern hierzu bisher, warum und wieso (*Anm. Stand Dez. 2017). Daher wird es dann wohl nötig sein, diese selbst wieder abzuschleifen. Nicht wundern – einfach machen.