Bis wir eine dauerhaftere Lösung haben, muss erst mal ein alter Schuhschrank herhalten als Interimslösung für einen Postkasten. Und wie das mit Interimslösungen so ist, wird das prognostiziert wohl noch eine ganze Weile unser Post- und Paketkasten sein. Die PöstlerInnen freut‘s immerhin, da sie sich den Weg runter zum Haus sparen können, da die meisten Päckchen wunderbar da rein passen. zu was so ein IKEA Klassiker aus dem 80er Jahren doch alles gut sein kann.