Leider nicht mehr lebendig ist eine Hornisse auf unserer Terrasse gelegen. Dennoch beeindruckend diese echt großen Brummer. Und sofort die Idee geboren, dass man, bzw. ich da was tun muss, dass sich bei uns hier auch solche Tiere ansiedeln könnten. Also erst mal im Netz recherchiert, was es für Hornissenheime bedarf, so dass dieses sich wohl fühlen könnten. Und auch im Zwiespalt, wie sich das auf die anderen Flugwesen so auswirkt, die ja ihre Nahrungsquelle sind. Wespen und Bienenarten usw. Vielleicht kann auch nicht alles archenoahmäßig direkt nebeneinander haben auf engen Raum.