Nun wird die restliche Senfsaat eingeholt. Mit einer Eigenkondtruktion aus Spannbettlaken, Gartenabfallsammelbehälter und Wäscheklammern. Per Schere und gerupft. Die Rispen (heißt das so?) in das Laken mit den Handschuhen abgerispeldingsbumst (das heißt sicher so). Und das dann unter dem Dach bei naturblau+++ auf den Boden zum trocknen. Was dann kommt, wird man sehen…