Recycling

April 2018

März 2018

Februar 2018

Januar 2018

Marderschutz

Von | 2018-03-14T16:48:11+00:00 14. Januar 2018|Kategorien: Recycling|Tags: |

Aus alten Dachlatten und Hasendraht haben wir eine Unterkonstruktion für das Auto gebaut, damit unser Marderfreund (Gruß an die Autowerkstatt) sich doch lieber wo anders einen nächtlichen Snack holen soll. Die kleinen Racker mögen es nicht so, wenn sie mit ihren Pfoten auf einem drahtartigem Untergrund laufen sollen. Schau ma mal, ob‘s hilft.

Dezember 2017

Gartenhäuschen

Von | 2018-01-23T12:36:12+00:00 4. Dezember 2017|Kategorien: Eigenleistung, Garten, Recycling|Tags: |

Über unsere stetigen Bezugsquelle eBay Kleinanzeigen haben wir uns schon mal ein Gartenhäuschen organisiert, das wir dort vor Ort abgebaut und hier über den Winter eingelagert haben. Warum neu kaufen, wenn es so vieles auch gebraucht gibt und beiden Seiten gedient ist.

September 2017

Postkasten mal anders

Von | 2018-01-22T16:42:15+00:00 27. September 2017|Kategorien: Agentur naturblau+++, Recycling|Tags: , |

Bis wir eine dauerhaftere Lösung haben, muss erst mal ein alter Schuhschrank herhalten als Interimslösung für einen Postkasten. Und wie das mit Interimslösungen so ist, wird das prognostiziert wohl noch eine ganze Weile unser Post- und Paketkasten sein. Die PöstlerInnen freut‘s immerhin, da sie sich den Weg runter zum Haus sparen können, da die meisten Päckchen [...]

Küche naturblau+++

Von | 2018-01-22T15:54:37+00:00 13. September 2017|Kategorien: Agentur naturblau+++, Eigenleistung, Innenausbau, Planung, Recycling|Tags: |

Die aus dem überfluteten Keller geretteten Elemente der ebay-Kleinanzeigen Einbauküche für naturblau+++ werden neu vor Ort zusammengesetzt. Spontane Verschnitte bei der Arbeitsplatte werden von mitdenkenden Helfern (der Bauherr ist dazu nur noch bedingt in der Lage) flux ummontiert. Und wenn die eigentlich geplanten Anschlüsse für Herd, Spüle und Spülmaschine nicht dort sind, wo sie von der [...]

August 2017

Kellertüre

Von | 2017-08-31T16:20:19+00:00 27. August 2017|Kategorien: Eigenleistung, Holzbau, Recycling|Tags: |

Eine weitere Kellertüre zum Aufgang zum Wohnbereich hin wird gesetzt, um die KfW-Energieeffizienzauflagen zu erfüllen. Für den Türstock nehmen wir aufbewahrtes Holz vom alten Dachstuhl und haben so eine echt massive Holzlösung, an die der Schreiner seine Türe anbringen kann. Wenn uns je ein Erdbeben heimsuchen sollte (der Hegau ist tatsächlich ein Erdbebengebiet), dann wird dieser [...]

Die Werteagentur zieh um – und zwar auf’s Land. Dahin, wo wir im grünen Bereich arbeiten wollen, wo die Naherholung direkt vor der Türe anfängt, wo Vogelgezwitscher gesünder als Autolärm ist, wo Fuchs und Hase sich noch Gute Nacht sagen können, wo Bäume berauschen, wo wir einen naturblau-Garten haben werden, wo Dreck besser als Allergie ist, wo wir Wohnen und Arbeiten in Einklang bringen werden, wo der Storch um die Ecke klappert, wo man keine ewigen Stau-Nadelöre zum mal eben kurz raus kommen hat,

wo Gummistiefel Sinn machen, wo die Natur Ritalin ersetzt, wo Selbstangebautes am besten schmeckt, wo man sich mehr leisten kann, wo man mit den Tages- und Jahreszeiten lebt, wo es Nachts noch dunkel ist und man die Sterne sieht, wo neue naturblau+++ Mitglieder durchaus gackern und blöken dürfen, wo Raum für neue Lebensmodelle ist, wo wir uns viel erhoffen und wir dann endlich auch eine Arbeitsumgebung haben, die dem Wertekanon von naturblau+++ entspricht.

Wer noch mehr Argumente für ein Leben auf dem Lande haben will, dem sei dieses Buch hier empfohlen:
„111 Gründe, aufs Land zu ziehen“
Eine Liebeserklärung an das gute Leben,
von Erika Thimel und Karin Michaelis