Blog

Dezember 2017

Winternaturbau***

Von | 2018-01-23T13:41:36+00:00 29. Dezember 2017|Kategorien: Agentur naturblau+++, Energiekonzept, Natur & Umwelt|Tags: |

Drinnen schön lauschig warm und draußen ein Wintermärchen. Lediglich die Solarleuchten der Wegmarkierung müssen ab und an vom Schnee befreit werden, dass sie sich über Tags mit der Solarzelle aufladen können, um nächtens den Weg zu weisen.

Ei Ei Ei

Von | 2018-01-29T11:14:10+00:00 27. Dezember 2017|Kategorien: Garten, Natur & Umwelt, Tiere|Tags: |

Na immerhin kommen jetzt dann auch mal schön langsam die Eier raus und nicht nur Essensreste rein in die Hühner. Nach einigen Tagen gab‘s dann auch das erste Ei – im Winter sind die Hühner ja eher legearm auf Grund der kälteren Temperaturen und der wenigen Sonnenstunden. Schau ma mal, wie sich das weiter entwickeln wird. [...]

Telefonanlage

Von | 2018-01-23T12:46:48+00:00 17. Dezember 2017|Kategorien: Agentur naturblau+++, Planung|Tags: |

Und immer noch kein Ende in Sicht bei der Installation der Telefonanlage. Der dritte Elektriker versucht sich da mittlerweile dran und in Verbindung mit eMail, Warteschleife und Chat mit der Telekom scheint man der Ursache fürs Nicht-Funktionieren näher zu kommen. Wir sind gespannt. Bleiben Sie dran...

Gartenhäuschen

Von | 2018-01-23T12:36:12+00:00 4. Dezember 2017|Kategorien: Eigenleistung, Garten, Recycling|Tags: |

Über unsere stetigen Bezugsquelle eBay Kleinanzeigen haben wir uns schon mal ein Gartenhäuschen organisiert, das wir dort vor Ort abgebaut und hier über den Winter eingelagert haben. Warum neu kaufen, wenn es so vieles auch gebraucht gibt und beiden Seiten gedient ist.

Es werde Strom

Von | 2018-01-23T12:33:13+00:00 1. Dezember 2017|Kategorien: Energiekonzept, Erdarbeiten, Planung|Tags: |

Und kaum wartet man neun Monate - in denen man übrigens aus organisatorischen Gründen interner Abläufe keine Auskunft über den aktuellen Projektstand bekommen kann - , schon hat die Landesbahn Baden-Württemberg die Genehmigung für die Leitungsführung unter den Bahngleisen durch erteilt. Zumal man den vollen Betrag für die Arbeiten auch im vorhinein entrichten musste im März. [...]

November 2017

Hühner

Von | 2018-01-23T12:06:10+00:00 27. November 2017|Kategorien: Biodiversität, Garten, Natur & Umwelt, Tiere|Tags: |

Dann doch schneller als geplant geht es los mit unserer Hühnerhaltung. Da wir einen Hahn vor dem Schlachtmesser retten wollten, da dieser mit seinen sieben Brüdern zusammen in einem Wohngebiet nicht ganz so gut ankam bei der Nachbarn, kam dieser dann spontan in einem Umzugskarton zu uns. Es ist ein Sundheimer Hahn. Das Sundheimer ist eine [...]

Vogelschutz

Von | 2018-01-23T12:03:30+00:00 22. November 2017|Kategorien: Biodiversität, Garten, Natur & Umwelt, Tiere|Tags: |

Eigentlich wollten wir den großen Scheiterhaufen an Holz und Haselgehölz ja in einem Herbstfeuer aufgehen lassen. Doch ein starker Wind an dem geplanten Tag (brav davor die Gemeinde, Feuerwehr und Polizei informiert) hat uns da einen Strich durch die Rechnung gemacht. Oder war es eine Art Wink mit dem Naturzaunpfahl? Zumindest werden wir diese Ästehaufen auf [...]

Bi-Ba-Butzemann

Von | 2018-01-23T12:00:43+00:00 20. November 2017|Kategorien: Natur & Umwelt, Tiere|Tags: |

Keine Hundert Meter entfernt von unserem Haus fließt ein Zufluss zur Stockacher Aach. Bei einem Winterspaziergang haben wir dann dort Biberspuren (wir glauben zumindest, dass es welche waren, könnten aber auch evtl. eine Bisamratte gewesen sein) vorgefunden. Fein angenagte Äste und eine so genannte „Biberrutsche“, die vom Ufer in den Fluss führt, so dass das Tier [...]

Die Werteagentur zieh um – und zwar auf’s Land. Dahin, wo wir im grünen Bereich arbeiten wollen, wo die Naherholung direkt vor der Türe anfängt, wo Vogelgezwitscher gesünder als Autolärm ist, wo Fuchs und Hase sich noch Gute Nacht sagen können, wo Bäume berauschen, wo wir einen naturblau-Garten haben werden, wo Dreck besser als Allergie ist, wo wir Wohnen und Arbeiten in Einklang bringen werden, wo der Storch um die Ecke klappert, wo man keine ewigen Stau-Nadelöre zum mal eben kurz raus kommen hat,

wo Gummistiefel Sinn machen, wo die Natur Ritalin ersetzt, wo Selbstangebautes am besten schmeckt, wo man sich mehr leisten kann, wo man mit den Tages- und Jahreszeiten lebt, wo es Nachts noch dunkel ist und man die Sterne sieht, wo neue naturblau+++ Mitglieder durchaus gackern und blöken dürfen, wo Raum für neue Lebensmodelle ist, wo wir uns viel erhoffen und wir dann endlich auch eine Arbeitsumgebung haben, die dem Wertekanon von naturblau+++ entspricht.

Wer noch mehr Argumente für ein Leben auf dem Lande haben will, dem sei dieses Buch hier empfohlen:
„111 Gründe, aufs Land zu ziehen“
Eine Liebeserklärung an das gute Leben,
von Erika Thimel und Karin Michaelis